Mittwoch, 13. Februar 2013

The day after....

An manchen Tagen, bzw im Morgengrauen an manchen Tagen wacht man von alleine auf und kann noch nicht einmal sagen warum. Nun - nicht in diesem Haushalt. Das Grauen meines heutigen Morgens stand auf acht Beinen auf meiner Brust und hauchte mich an. Katzen können sehr, sehr aufdringlich sein, wenn sie etwas haben möchten. Kaum hatte ich die Augen aufgeschlagen kam die akustische Aufforderung  -Aufstehen! Hunger! Und das  im Doppelpack....
Zombigleich in die Küche wanken und Katzen füttern -lautes Schnurren beim Fressen, wie geht das eigentlich?, zurück ins Bett wanken, es ist ja erst halb fünf....
Aber an manchen Tagen,  bzw im Morgengrauen an manchen Tagen wacht man auf und schläft nicht mehr ein. Etwas lesen, etwas im Netz surfen und ah! Sabine vom Liebstöckelschuh hat etwas geschrieben.
War heute nicht was? Karneval, Fasching, Fasnet. Nun ich kenne Sabine nebst Töchterchen sogar persönlich und ich konnte mir beim Lesen das Grinsen nicht verkneifen. Ich sah beide förmlich vor mir. Nun der Stuttgarter Faschingsumzug ist... sagen wir: etwas dörflich. Und bei der Kälte? Vor allem: während in anderen Städten die Bonbons nur so auf die Menge herabregnen - nur in Stuttgart wird jedes einzelne erst ausgiebig betrauert und dann lange verabschiedet, um dann einzeln in die Freiheit entlassen zu werden,...vom Schwaben kann man das Sparen lernen.
Fasching - davon blieb ich dieses Jahr verschont. Nur am Montag musste ich schmunzeln. Nein, keine Karnevalfigur entlockte mir ein Lachen.
 Der Zeitpunkt des Papstrücktritts fand ich bemerkenswert: am Rosenmontag. Es irritierte mich etwas. Nicht, dass dieser alte Mann lieber in Ruhe seine letzten Tage beschaulich in eine Kloster verbringen will - der erste seit sehr langer Zeit, aber der Zeitpunkt! Während abertausende von trunkenen Jecken der morgendlichen Übelkeit und dem rettenden Alkaseltzer entgegen schwanken verlässt eine moralische Institution ....?
Aber es ist noch früh, ich bin müde, meine zwei Tiger turnen auf mir herum als sei ich ein Sportgerät...
es ist Aschermittwoch und weder Kater noch Katzenjammer können mir etwas anhaben
Kölle alaaft erst wieder in einem Jahr. Besser ist es.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen