Donnerstag, 14. März 2013

Fotomania - der Himmel über Berlin

Regierungsviertel
Als ich letzten Sommer nach Berlin fuhr hatte ich nur mein kleines Smartphone in der Tasche (Samsung Galaxy Ace) und verfluchte mich dann jeden Tag, dass ich keine Kamera dabei hatte. Als ich zurückkam traf den guten Mann bei DM in der Fotoabteilung fast der Schlag: das Übertragungskabel funktionierte  nicht, Blue Tooth funktionierte auch nicht, aber sie hatten eine Adapterkarte für meine SP Karte und als er fragte wieviel Bilder den auf der Karte seien, konnte ich zum ersten mal erleben wie es ist, wie jemanden die Augen aus dem Kopf fallen.
*2000.*
*2000?!*
*2000.*
 Er schickte mich zum Kaffee  trinken. Eine Stunde später bekam ich drei CDs überreicht, mit den Worten: *Kaufen sie sich doch bitte eine Kamera* und sichtete die Bilder am heimischen Laptop. Es waren natürlich nicht nur Berlinbilder, aber ich war entzückt. Und kaufte mir dann von Canon eine kleine Kamera, die Powershot *was-weiß-ich-wie-die-sonst-noch-heißt? Aber In Berlin habe ich alle Fotos mit der Smartphone Cam gemacht.
Hier ein paar Bilder. Ich hoffe sie gefallen euch. Und wenn ihr aus dem bei euch Fenster seht wünsche ich euch, dass euer Himmel ebenso so blau ist wie der Himmel heute über Stuttgart. Wie die Tage in Berlin - eine Woche strahlend schönes Wetter. Ende Mai 2012.

Potsdamer Platz

wenn ich nur noch wüsste wo das war

Regierungsviertel

Dachkonstruktion


Regierungsviertel

*knips*


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen