Montag, 25. März 2013

Weiße Ostern...

..... erspart das Eier färben: was ist die beste Tarnung? Genau! Weiße Eier im weißen Schnee... 
Morgendlicher Blick in den Stuttgarter Frühling
Alles in uns sehnt sich nach Sonne, den ersten bunten Farbtupfern auf den ergrünenden Wiesen, statt dessen ist die einzige Farbe auf den Straßen das Orange der Müllfahrzeuge und der Streufahrzeuge.
Jammern hilft nicht und man darf sich die Laune nicht verderben lassen, auch wenn es einem schwer fällt.
Jetzt sind ja auch Osterferien und mein ganzes Mitgefühl gilt solchen Eltern wie Sabine und bin schon gespannt wie sie ihr Kätzchen auf zwei Beinen bei Laune hält.


Lass die Sonne rein
Orangen direkt aus Portugal 
Meine beiden Fellschätze haben so ihre Mittel sich die Langeweile bei dem Wetter zu vertreiben:
a) mich ärgern
b) sich gegenseitig ärgern
c) mich ärgern

d) fressen
e) mich ärgern
f) schlafen
g) ?


Soleil & Grey als Wärmflaschen

Wer g) errät gewinnt etwas, wenn er unter den ersten drei Kommentatoren ist - die Gewinner werden im Blog erwähnt.

Aber was machen wir?
Als erstes: sofort den Unmut bei Facebook posten!
Als zweites: sofort Gott und der Welt mitteilen, dass es schneit!
Als drittes: sofort alle Götter anflehen und im selben Atemzug verfluchen!


Quatsch.
Frau sollte sich nicht ärgern über Dinge die Frau nicht ändern kann. Mann auch nicht.
Ich kuschle mit den Katzen, trinke Kaffee, mache mir noch keine Sorgen über die Gasabrechnung, ziehe ein zweites Paar Socken an und träume vom Sommer, Caipis im La Concha mit Freunden und seufze ab und zu in die Kissen.


Grashopper & Aperol Spritz - bald, ganz bald
Ich schnalle mir die Spikes an die Krücken und gehe schlittern.
Nicht verzweifeln.
Wir bekommen einen tollen Sommer (hoffentlich):


So - ich mache mir jetzt einen Glühwein, anders ist das ja nicht auszuhalten ^^

Kommentare:

  1. Dich ärgern?
    Hab´ich jetzt gewonnen? Nur: Wer bin ich und: Bin ich überhaupt?

    AntwortenLöschen
  2. Sie kuscheln miteinander.

    Gruß von der Zwiebelhex aus Esslingen....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Antwort leider falsch ^^
      aber du hast noch einen Versuch :)

      Löschen
  3. Nein! Wir vertreiben den Schnee schon. Mir wird notgedrungen auch gar nichts anderes übrig bleiben. Wo ich hinfahre, gibts ja keinen. Aber das Wetter ist unerbittlich: es wird sich ändern, und zwar radikal. Und dann ist gutes Rad teuer. Spätestens am 03!

    AntwortenLöschen
  4. Dich ärgern!
    Übrigens gilt für uns genau die gleiche Liste ;-)
    bei Punkt b) ärgern eben wir uns gegenseitig...
    LG
    Sabine v. Liebstöckelschuh

    AntwortenLöschen