Montag, 5. August 2013

A. Berger = Handwerk und Schnickschnack ( die hippe Mitte)


Wir bestellen viel im Internet. So praktisch. So günstig, So einfach, So billig. und nehmen uns damit etwas, was das Shoppen so herrlich macht.
Das Sehen, das Anfassen, das Riechen, das Betasten und Erfassen.
Und das sollte es uns die paar Cent wirklich wert sein - egal ob es um Bücher, CD's oder Klamotten geht.
Und wenn es um Garne, Knöpfe, Futterstoffe geht, erst recht: schlendert in die Calverstr und dort findet ihr einen Laden, der dem ganzen Mainstream Stores die Stirn bietet und mehr.
Fachkompetenz, ein Flair der guten alten Zeit, freundliche Verkäuferinnen und alles was des Nähers Herz begehrt.
Er behauptet sich zwischen dem ganzen Designerschnickschnackläden und den Coffeeshops und erinnern an das *alte* Stuttgart, das es in den heutigen Tagen so schwer hat. Lerche, Wom, Radio Barth.... wer länger in dieser Stadt lebt, kennt die Namen noch.
Als Dekorateurin muss ich immer etwas über die Schaufenstergestaltung lächeln - aber: sie zeigen in ihrer Auslage alles auf was es ankommt und auch das gehört zum Charme dieses Fachgeschäfts.
Knöpfe. Mir haben es Knöpfe angetan. Und hier wird Frau fündig:


Und das Foto zeigt nur einen Bruchteil der Auswahl. Ich stehe manchmal vor den Knöpfen wie ein Kind und könnte Knöpfe kaufen, nur zum Spaß. Wie liebevoll sortiert. Hier bekommt ihr für alles den passenden Knopf. Ob Dirndel oder Punkjacke.
Und auch das Nähgarn:


Ob Schneiderscheren, Schnittlineale, Schnittpapier, Futterstoffe, Näh-und Stopfnadeln, Bänder, bunt und breit, samtig und schmal, Nähkörbchen, Maßbänder, Stecknadeln, Reißverschlüsse aus Metall oder Plastik..... ich weiß nicht, was man hier nicht bekommt, wenn es um das Nähen geht.
Und das Schönste: Frau wird beraten, man nimmt sich Zeit für den Kunden, und wenn man nur einen Knopf kauft.

Sie feiern gerade ihr 90igstes Jubiläum. Ich würde mich freuen wenn ich das 100ste mitfeiern dürfte.
Also geht Knöpfe kaufen. Ich nähe sie euch auch an. Ich versprech's.




1 Kommentar:

  1. Da fällt mir ein, über diesen Laden wollte ich auch schon länger mal bloggen ^^
    Übrigens dürften sie dieses Jahr ihr 94. Jubiläum feiern - sind also nur noch 6 Jahre bis zum 100.! Und so lange hältst du doch hoffentlich durch, oder!?
    LG
    SvL

    AntwortenLöschen