Dienstag, 6. August 2013

Alles für die Katz....

ist es, wenn Mensch denkt, dass etwas was dem Mensch gefällt, auch der Katze gefallen könnte.
Als ich letzte Woche einkaufen war, fiel mein Blick auf den Stand eines landesweit bekannten Kaffeerösters und da lachte mich folgendes an.


Und weil auf der FB Seite der Katzenhilfe oder eines Katzenfans genau von dieser *Rennbahn* die Rede war und der Preis nur 6,95 betrug, schlug ich zu und verzichtete auf meine Knabberei,
(Meine Waage dankt es mir.)
Wenn ihr Katzen kennt, wisst ihr wahrscheinlich was folgt:
Meine Beiden begrüssten mich wie immer aufgeregt an der Tür und steckten ihre Schnauzen in die Einkaufstasche. Als ich den Karton herausfischte, waren sie ganz aufgeregt, das Plastik raschelte, ihre Ohren waren gespitzt.
Sie ließen mich nicht aus den Augen als ich es zusammenbaute.
Und dann gingen sie.
Soleil tat mir den Gefallen und inspizierte das Ganze dann ausgiebig. Ich schubste den, innen liegenden, Ball an. der Kater hangelte einmal danach und folgte dann seinem Bruder aus der Küche.
Also stellte ich das Spielzeug in das Wohnzimmer, auf den Boden.
Und das inspirierte Soleil dann zu folgenden:


Irgendwie schien er aber ratlos. Aber lustig sah es aus. Er blieb dann auch da sitzen und schlief und mir ging das Lied *knallrotes Gummiboot* nicht mehr aus dem Kopf, wahrscheinlich träumt auch er von kühlen Tagen am Meer.

Nun ja, die sieben Euro kann ich verschmerzen....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen