Montag, 12. August 2013

Think Pink


Nein, ich schreibe nicht nur, ich lese auch und auch gerne in anderen Blogs. Einer davon ist *Sabienes Traumbilder* , der wird automatisch in meinem Dashboard angezeigt. Und als ich das Logo sah erinnerte es mich an etwas. Und als ich weiter las stolperte ich über den Namen Mella, dabei fielen mir die Schuppen von den Augen und einige Kronleuchter falmmten auf.
klar, da hatte ich schon einmal mit gemacht. Mella von den Trampelpfaden.
Eine wirklich gute Aktion. Mella gibt ein paar Worte vor und man schreibt es - in welcher Form auch immer - als einen Blogartikel nieder.
Heute lasse ich das Gerüst einfach so, wie ich es vorfand.

gefreut : habe ich mich Andreas im Krankenhaus besuchen zu können, wir hatten einen netten Tratsch.
gelacht:  auch das habe ich - und zwar viel die letzte Zeit, aber vor allem, über meine zwei Kater, wenn die wie die Irren durch den Flur rasen.
geschafft: endlich die Kündigung für meinen Kabelanschluss geschrieben und abgeschickt
gefunden : ein Lächeln in einem fremden Gesicht
geholfen : die üblichen Kleinigkeiten
gegönnt: am Samstag einen Caipi, den ersten seit längerer Zeit
gekriegt : Nach-Rehaprogramm und dadurch etwas mehr Beweglichkeit und Sicherheit auf den Beinen
gelobt: eine Freundin, die aber gar nix davon weiß - weil ich sie bei jemand anderen gelobt habe
 gelernt: einiges. Manches auch erst im zweiten oder dritten Anlauf.
geplant : eine Grillfete mit Freunden, die meine Katzen in meiner Abwesenheit gesittet haben

Aber auch wenn ihr nicht blogt: macht das doch einmal für euch, nur für euch, und seht was passiert. Es müssen ja nicht die mega Sachen sein.
Viel Spaß dabei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen