Montag, 16. Dezember 2013

Dont like Mondays Kornwestheim die Zweite

sangen schon die Boomtown Rats. Montag = Mondtag. Damit huldigt man dem Gestirn, dass mir mal wieder den Schlaf raubt.
Zwar behauptet die Wissenschaft, dass es keinen Einfluß des Himmelsgestirnss auf uns Menschen gibt. Ich halte das für ein Gerücht. Ich merke den Mond ein zwei Tage vorher schon und auch zwei Tage danach noch.
Ich schlafe schlecht, werde wach und wälze mich hin und her.
Ich bin gerädert und werde einfach nicht wach.
Aber mir ist ein Nachtrag zu einem Artikel sehr wichtig:
Es geht um das Asylbewerberheim in Kornwestheim: eineFreundin schilderte mir wie das läuft, mit der Findung nach *geeigneten* Unterkünften.
Man kann Flüchtlingsströme nicht strömen und auch keine Krriege vorhersehen. Bis vor kurzen gingen die Zahlen der Aslanträge stark zurück, um jetzt ieder ansteigen. Die Kommunen könen es sich nicht leisten Quartiere frei zu hallten und mieten dann, wenn es so weit ist, Wohnraum an.
Und es ist nicht leicht geeignete Räumlichkeiten zu finden. Manchmal müssen die Städte und Gemeinden zu extremen Presen nehmen, was sie bekommen können.
Mag sein.
Das ist bestimmt ein Problem, was den Menschen die dort untergebracht sind aber auch nicht weiter hilft.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen