Dienstag, 20. Mai 2014

Stuttgart schönste Plätze - der Kursaal-Park (Bad Cannstatt)


Nun lebe ich schon seit über 20 Jahren in Stuttgart und bin immer wieder überrascht und überwältigt von der Schönheiten, die diese Stadt beherbergt. Auch wenn es einigen Großkopferten nachh Stahl, Glas und Beton giert, so gibt es Juwelen der besonderen Art zu bestaunen.
Gestern musste ich zum letzten mal in die Klinik, um die Wundklammern entfernen zu lassen. Weil das Wetter schön, das Bein schmerzfrei war und der Park um die Ecke lag marschierte ich vorsichtig los und wurde von einem üppigen Grün verschluckt.


Gewundene Wege, verwilderte Ecken, Aussichtplattformen, verschlungene Treppen wechseln sich mit freien Rasenflächen ab. Überall findet der müde Flaneur eine Bank die zum Rasten einlädt und manche gibt einen wunderbaren Blick über den Kursaal hinweg auf Stuttgart frei.



Der Kursaal wurde die letzten Jahre renoviert und der, lange im Dornröschenschlaf gelegene, Biergarten ist wieder erstanden. Eine kleine Minigolfanlage, unter dem Blätterdach alter Bäume, lädt selbst an heißen Tagen zu einlochen ein.
Es war früh am Montag, erst halb zehn, aber sehr sonnig und irgendwie schien der kleine Golfplatz vom Kinderlachen zu träumen.


Vor dem Baugrubenbegin und Rhodung des unteren Schlossgarten saßen wir oft in dem dort angesiedelten Biergarten. Aber wer sitzt schon gerne neben einer Großbaustelle und einem *Grundwassermanagement*? Begeisterte Bob der Baumeister Fans. Für die anderen  gibt es wieder eine sehr schöne Alternative.


Am unteren Ende des Aufstiegs ist es eine kleine, heile Welt. Darüber auch. im Gebüsch und auf dem Mauerwerk rascheln Eidechsen im Efeu, das Gezwitschere verschiedener Vogelarten übertönt den fernen Straßenlärm und je weiter man in den Park hineinwandert, desto mehr verzaubert die Atmosphäre.
Man sieht praktisch die Bürger der Jahrhundertwende über die Wege wandeln. Der Park scheint um diese Zeit noch nicht ganz erwacht. Die Hänge sind efeuüberwuchert und dicht an dicht drängt sich Gebüsch, dessen meist weiße Blütenpracht vor dem grünen Hintergrund gut zur Geltung kommt. Aber das ändert sih je nach Jahreszeit.

Ich war zum ersten Mal hier, aber nicht zum letzten Mal.

-enjoy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen